Newsletter Nr. 4/2013

Liebe Kundinnen und Kunden,
man könnte kalauern und sagen: Wer hätte gedacht, dass bald schon wieder Weihnachten ist? Kaum haben wir das letzte Mal draußen im Straßencafé gesessen, schon steht wieder das Christfest vor der Türe. Gerne tragen wir alles dazu bei, dass Sie den Weihnachtseinkauf im lokalen Einzelhandel statt im Internet nicht bereuen. Wir bieten Ihnen nicht nur persönliche Beratung und Ideen, sondern auch einen individuellen Geschenk-Einpackservice und sind vor den Feiertagen mit verstärktem Team vor Ort, so dass Sie nicht lange warten müssen. Wenn Sie einfach einmal verschnaufen möchten, bekommen Sie bei uns eine Tasse Kaffee und zu Heiligabend – traditionell – ein Gläschen Prosecco.
Herzliche Grüße und schöne Vorweihnachtstage wünscht

Ihr Schulz & Schultz-Team
Eva Bonsmann & Verena Kähmer

Wir sind für Sie da
Für Ihren Besuch bei uns im Ladengeschäft auf der Geibelstraße 76 sind wir wochentags von 10 bis 19 Uhr und an allen Adventssamstagen bereits ab 9.30 und bis 16 Uhr für Sie da. Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie unsere Online-Bestellplattform http://schulzschultz.shop-asp.de nutzen.

Wir sind 2x auf dem Weihnachtsmarkt vor Ort
Erstmals ist Schulz & Schultz in diesem Jahr auf zwei Weihnachtsmärkten vertreten. Auf dem Markt der Graf-Recke-Stiftung (Grafenberger Allee 345) sind wir wie jedes Jahr mit einem Verkaufsstand präsent. Und zwar am Donnerstag, 28. und Freitag, 29. November jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr.
Premiere feiern wir dieses Jahr in Düsseldorf-Gerresheim! Dort ist Schulz & Schultz auf dem Weihnachtsmarkt am schönen Gerricusplatz (vor der Basilika) vor Ort: Vom Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. Dezember 2013 in der Zeit von 16 bis 21 Uhr (Do/Fr) bzw. 11 bis 21 Uhr (Sa/So).

Was bloß verschenken?
Erwägen Sie die Anschaffung von Schlafanzug oder Krawatte, müssen wir mit guten Ratschlägen leider passen! Wenn Sie unsere persönlichen Buchempfehlungen hören möchten, dann kommen Sie doch unser Ladengeschäft am 4. Dezember ab 19.15 Uhr besuchen! Nach Ende der regulären Öffnungszeit stellen wir Ihnen bei einem Gläschen Wein die Geschenk-Highlights des Jahres aus den Bereichen Belletristik, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur sowie Koch‐ und Geschenkbücher vor. Selbstverständlich beraten wir Sie im Anschluss auch individuell und Sie haben Zeit, in Ruhe zu stöbern. Und falls Sie befürchten, dass Onkel Willi mit einem dicken Schmöker beim besten Willen nicht glücklich wird, dann finden Sie bei uns auch anständige Weine oder andere, kleine Präsente als Alternative. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei – wir freuen uns aber, wenn Sie vorab kurz mitteilen, ob Sie alleine oder mit mehreren Personen dabei sein möchten.

2014 – Es geht weiter!
Auch im neuen Jahr lassen wir Sie mit unseren Abendveranstaltungen nicht im Regen – oder gar im Schnee – stehen! Am 7. Februar 2014 laden wir Sie wieder zu einer unserer beliebten Weinproben ein. Dann widmen wir uns dem Thema Wein in der Kunst - schließlich spielt der Rebensaft in der Bildenden Kunst in der einen oder anderen Form seit alters her eine wichtige Rolle. Als „Weinschenk“ konnten wir für diesen Abend Jochen Krieger gewinnen, der renommierter Dozent des Deutschen Wein-Instituts ist - und darüber hinaus ein echter Kunst-Kenner. Da die Platzanzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um baldige Anmeldung bei uns. Die Eintrittskarten kosten pro Teilnehmer 12 Euro.

Spannender Blick auf Japan
Am 20. März 2014 laden wir Sie herzlich ein zu einer Lesung mit Edelgard Herwald. Die in Essen lebende Autorin stellt ihren Roman Japanjahre vor, der uns tiefe Einblicke in die heutige, japanische Gesellschaft gewährt. Edelgard Herwald weiß, wovon sie spricht: Sie selbst verbrachte elf Jahre ihres Lebens in dem Staat vor der Ostküste der asiatischen Kontinents. Eintrittskarten sind bei uns ab sofort für sechs Euro erhältlich.

Mehr von Schulz & Schultz
Wenn Sie diesen Newsletter auf unserer Webseite entdeckt haben, gerne aber auch vier Mal jährlich in ihrem E-Mail-Briefkasten vorfinden möchten, dann schreiben Sie uns doch einfach eine Mail an info@schulzschultz.de. Ganz aktuelle Infos finden darüber hinaus auf unserer Internetseite www.schulzschultz.de. Von dort gelangen Sie auch direktemang zu unserem rund um die Uhr geöffneten Onlineshop, der für Sie Bücher, E-Books, Musik-CD’s und Spielfilme bereit hält, die Sie wahlweise in unserem Ladengeschäft abholen oder zur Wunschadresse liefern lassen können. E-Books können Sie von dort selbstverständlich direkt laden. Bitte beachten Sie, dass Downloads auf den „Kindle“ wegen mangelnder Kompatibilität des Geräts nicht möglich sind.