Mandela & Nelson: Das Länderspiel

Gelesen von: 
Hermann Schulz
Datum: 
Freitag, 26. September 2014, 14:30 Uhr
Eintritt: 
frei
Mandelaklein.jpg

Mein lieber Herr Gesangsverein! Kaiser Franz würde sich die spärlichen Haare raufen: ein staubiger Fußballplatz, über den grasende Kühe latschen. Ein planloser Trainer und ein Stürmer, der mitten im Angriff pinkeln geht. Wie soll man so ein Länderspiel gewinnen? Und das gegen die Favoriten aus dem fernen Germany! Nelson, der Kapitän der afrikanischen Truppe, ist sonst eher ein ruhiger Typ. Doch jetzt platzt ihm der Kragen. Zum Glück hat seine Schwester Mandela mehr auf dem Kasten als mancher Bayern-Spieler. Na ja, fast.

1938 in Ostafrika geboren, wuchs Hermann Schulz am Niederrhein auf. Nach einigen Jahren im Buchhandel und Bergbau bereiste er viele  Jahre Südamerika, Afrika und den Vorderen Orient. Später leitete Hermann Schulz den Peter Hammer Verlag in Wuppertal.


NRW KULTURsekretariat  Diese Veranstaltung wird gefördert durch das NRW KULTURsekretariat und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalens.