Industriepfad Düsseldorf-Gerresheim

Gelesen von: 
Peter Henkel
Datum: 
Montag, 15. Juni 2009, 19:15 Uhr
Eintritt: 
5,- Euro
Industriepfad Düsseldorf-Gerresheim

Die industrielle Entwicklung hat Düsseldorf nachhaltig geprägt, doch die Spuren verblassen mehr und mehr. Auf dem dieses Jahr neu eingerichteten "Industriepfad Gerresheim" wird die Düsseldorfer und insbesondere Gerresheimer Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts erleb- und begehbar. Der Pfad führt uns zur ältesten Bahnstation Westdeutschlands, zur Glashütte, ehemals größter Flaschenproduzent der Welt, zur letzten von seinerzeit 40 Ziegeleien in Düsseldorf. Wie entstand die Arbeiterbewegung? Warum wurden gerade aus dem Baltikum Arbeitskräfte angeworben? Wie hat die Natur auf die Ansiedlung der Industrie reagiert?

Lernen Sie in dieser Lesung mit dem Herausgeber Peter Henkel ihre nächste Umgebung noch besser kennen und freuen Sie sich auf spannende Hintergründe zur Düsseldorfer Industriegeschichte.