Jürgen Gebert liest Kurt Tucholsky

Datum: 
Mittwoch, 27. Oktober 2010, 19:15 Uhr
Eintritt: 
5,- Euro
Kurt Tucholsky

"Dreinhau'n – aber mit Lachen !"

Kurt Tucholsky (1890 – 1935) war einer der scharfzüngisten Schriftsteller und Journalisten der legendären Zwanziger Jahre. So ungeheuer vielseitig, dass er zusätzlich unter vier Pseudonymen – Peter Panter, Theobald Tiger, Ignaz Wrobel und Kaspar Hauser – schrieb, um glaubwürdig zu bleiben. Sein Werk reicht von Chansons und Gedichten über Liebesgeschichten und Satiren bis zu Kritiken und politischen Essays.

Der Hamburger Schauspieler und Theaterregisseur Jürgen Gebert stellt uns an diesem Abend die heitere Seite des Kurt Tucholsky vor.