Was WÜRDEst du tun?

Gelesen von: 
Karin Gruß
Datum: 
Mittwoch, 9. November 2016, 19:15 Uhr
Eintritt: 
VVK 6,- €, AK 7,- €
Würdeklein.jpg

„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“
(Art.1 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland)

Ist sie das wirklich?

In vielen kleinen markant dargestellten Alltagssituationen zeigen Autorin und Illustrator, wie schnell die Würde eines Mitmenschen verletzt ist – sei es durch Unachtsamkeit, Rücksichtslosigkeit oder Vorurteile.

Ein Mann sammelt Pfandflaschen aus dem Abfalleimer; ein Mädchen postet ein Bikini-Foto einer Klassenkameradin auf seinem Smartphone; ein ärmlich gekleideter Mann muss im Restaurant lange darauf warten, bedient zu werden…

Karin Gruß war als Deutschlehrerin an Realschulen und viele Jahre als Lektorin für einen renommierten Verlag tätig. Die dreifache Mutter arbeitet heute als Beraterin und Referentin für Kinder- und Jugendliteratur in Düsseldorf. „Was WÜRDEst du tun?“ ist nach „Ein roter Schuh“ ihr zweites Gemeinschaftsprojekt mit Tobias Krejtschi.