Im Taxi

Gelesen von: 
Jochen Rausch
Datum: 
Donnerstag, 19. Januar 2017, 19:15 Uhr
Eintritt: 
VVK 8,- , AK 9,-
Im Taxi.jpg

Sie fahren Tag für Tag, Nacht für Nacht, ohne je richtig anzukommen: In Deutschland gibt es über 250.000 Taxifahrer und jeder hat seine Geschichte.
Viele Jahre sammelte Jochen Rausch Gespräche im Taxi: Aus 120 Miniaturen von erstaunlicher Intensität entsteht das Psychogramm unserer vielseitigen Gesellschaft aus einer sehr speziellen Perspektive. Mal nachdenklich, mal heiter, aber immer authentisch, unverstellt, berührend. Schon mit seinen hochgelobten Short Story-Bänden »Trieb« und »Rache« zeigte Rausch, dass er auf engstem Raum große Geschichten zu erzählen weiß.

Jochen Rausch ist Autor, Journalist, Musiker. Der Grimmepreisträger veröffentlichte 2011 den Erzählungsband »Trieb«, 2013 den Roman »Krieg« und 2015 »Rache« im Berlin Verlag und ist beim WDR Chef mehrerer Radioprogramme.

zum Artikel in WELT.de

zum Beitrag auf der ARD-mediathek