Schulz & Schultz Newsletter Nr. 2/2017

Liebe Kundinnen und Kunden,

der Sommer geht langsam in die allerletzte Verlängerung. Nächtliche Kühle und frühere Dunkelheit machen unmissverständlich klar: Der Herbst kommt! Wir meinen: Da wir das Fortschreiten der Jahreszeit weder aufhalten noch verändern können, sollten wir das Beste daraus machen und keinesfalls dem Herbst-Blues anheim fallen.

Die gute Nachricht: Nicht nur in der City, wo beispielsweise Düsseldorf Festival und New Fall Festival locken, ist im Herbst mächtig was los. Auch in unserem Viertel!
Ein Highlight ist hier das Stadtteilfest am 23. September direkt vor unserer Ladentür. Mit sechs weiteren Veranstaltungen in unserem Laden sorgen wir aber auch unabhängig davon dafür, dass Grafenberg lebendig ist und bleibt. Schauen Sie doch mal wieder vorbei!

Herzliche Grüße,
Ihr Schulz & Schultz-Team


Verena Kähmer & Martina Manns


Stadtteilfest Grafenberg trifft Grafental

Unser Stadtviertel ist in den vergangenen Jahren kräftig gewachsen. Zu Grafenberg hat sich – angrenzend zum Stadtteil Flingern – das Grafental hinzu gesellt. Die meisten Bewohner freut das sehr, macht es unseren Stadtteil doch lebendiger und vielfältiger. Damit sich die Menschen von Berg und Tal noch besser kennenlernen, ist ein Stadtteilfest auf der Geibelstraße genau das richtige Mittel! Los geht es am Samstag, den 23. September, ab 11 Uhr. Auf der dann für Autos gesperrten Straße wird mächtig viel los sein: Live-Musik, Glücksrad mit Gewinnen, leckere Würstchen, heiße Waffeln, kalte Getränke. Auch der Oberbürgermeister schaut mal vorbei.

Bei Schulz & Schultz ist Drache Kokosnuss zu Gast. Kleine Besucher dürfen Kokosnussbilder malen und seinen großen Abenteuern lauschen! Für die Großen gibt es bei Schulz & Schultz tolle Schnäppchen, jede Menge Lesefutter und die Eröffnung der Foto-Ausstellung „Overview“ mit spektakulären Weltraumbildern. Und falls Sie sich fragen, warum am Straßenfest-Tag eine große Neun an unserem Schaufenster klebt: Wir feiern auch den neunten Geburtstag unserer Buchhandlung!

Die Straßenfeste in den vergangenen Jahren haben gezeigt: In Grafenberg siegt die Neugier und alles ist dann auf den Beinen. Selbst in den (seltenen) Fällen mit nicht ganz schönem Wetter hat das stets geklappt. Also: Wir zählen auf Sie!


Unsere Veranstaltungen im Herbst

Ja! Es wird jetzt Tag für Tag dunkler! Und: Ja! Es wird auch kälter! Wir würden sehr viel dafür tun, wenn wir unsere Kunden vor den unangenehmsten Wetterkapriolen bewahren könnten. Wir fürchten nur: Unser Einfluss ist recht gering. Wir möchten Sie aber dennoch vor die Haustüre locken. Denn Bewegung ist gut für den Körper, ebenso wie geistige Nahrung für den Kopf. Beides verbinden kann man beim Yoga. Mehr über die indische Lehre erfahren Sie von der Düsseldorfer Yoga-Lehrerin Theodora Kaiser, die bei uns mit einer Schnupperstunde ihr neues Buch „Bewege dich glücklich“ vorstellt. (Donnerstag, 19. Oktober 2017, 17 Uhr, Eintritt frei). Haben Sie keine Scheu: Die Übungen sind absolut alltagstauglich und werden im Sitzen ausgeführt!

Am Montag, 6. November 2017, (19:15 Uhr) besucht uns wieder ein gern gesehener Stammgast: Der hauptberufliche Polizist Klaus Stickelbroeck stellt bei uns 21 schräg-spannende Kurzkrimis mit und ohne Kult-Detektiv Hartmann vor, die er verfasst hat. Buchtitel: „Haken dran!

Ihnen ebenfalls einen Montagabend (13. November, 19:15 Uhr) versüßen möchten wir mit der Lesung von Rainer Wieland. Der Autor stellt sein „Buch der Deutschlandreisen“ vor. Darin hat er Berichte von ausländischen Deutschland-Reisenden aus aller Welt über einen Zeitraum von fast 2000 Jahren gesammelt. So erfahren wir unter anderem, was Mark Twain, Virginia Woolf und Thomas Wolfe über Deutschland denken und schreiben.

Natürlich denken wir auch an unsere kleinen Kunden und veranstalten deshalb für Kinder ab vier Jahren am 23. November und 24. November, jeweils 16:30 Uhr, ein Bilderbuchkino (Dauer ca. 30 Minuten). Eltern können in der Zeit entspannt stöbern, schmökern oder einen Kaffee bei uns trinken.

Angesagt (und jetzt bei Schulz & Schultz erhältlich!): Tonies
Einst nannten Schulkinder ihren Schulranzen „den Tonie“, was eine Verniedlichung des Wortes Tornister war. Damit haben die „Tonies“ bei uns allerdings nichts zu tun. Doch, keine Sorge: Sie brauchen ihren Kindern oder Enkeln nicht erklären, was ein Tonie ist, denn die meisten wissen schon Bescheid. Nüchtern beschrieben handelt es sich um ein neuartiges Audio-System für das Kinderzimmer, denn die Zeiten von Kassette und CD sind – das mag man bedauern – im Kinderzimmer definitiv vorbei.

Das Tonie-System ist gemacht für die Kids des 21. Jahrhunderts und funktioniert ganz einfach: Tonie auf die Toniebox stellen und schon geht der Hörspaß los (manche Eltern würden sagen: der Hör-Terror, aber das ist ein anderes Thema). Das Prinzip der niedlichen Tonie-Figuren und der Tonie-Box: In jedem Tonie steckt ein NFC-Chip. (NFC steht für Near Field Communication). Beim Aufsetzen der Hörfigur erkennt die Toniebox den Tonie und weiß, was sie abspielen soll. Wird der Tonie zum ersten Mal auf die Toniebox gestellt, lädt diese die Hörspieldatei mittels WLAN aus der Toniecloud herunter. Nach dem ersten Download kann man den Tonie jederzeit und an jedem Ort auf der Toniebox abspielen. Auch ohne WLAN.
Falls Sie jetzt nichts verstanden haben: Ihre Kinder erklären es Ihnen bestimmt gerne.

 

Schulz & Schultz digital
https://www.facebook.com/SchulzundSchultz/ Unter diesem Link finden Sie uns auf Facebook. Hier erfahren Sie oft tagesaktuell Neuigkeiten „außer der Reihe“ von uns. Es geht nicht immer um Literatur, sondern auch um Alltägliches aus dem Leben einer Buchhandlung.
E-Books: Sie mögen Bücher lieber digital als gedruckt? Auf unserer Online-Bestellplattform https://schulzschultz.buchhandlung.de/shop/ können Sie E-Books im Standard-Format ePub kaufen und sofort herunterladen. Lesbar sind die Werke mit allen handelsüblichen E-Readern wie dem Tolino und auf vielen Smartphones und Tablet-PCs, allerdings nicht mit dem proprietären „Kindle“. Sie können bei uns alle digitalen Bücher auch im Ladengeschäft erwerben. Vorteil: Hier müssen Sie nicht wie im Internet mit Kreditkarte bezahlen. Sofort nach erfolgter (Bar-)Zahlung senden wir Ihnen einen Download-Link an ihre E-Mail-Adresse.

Online-Shop: Wir freuen uns natürlich auch über ihren Online-Einkauf bei uns! Unser Angebot bietet Ihnen ein riesiges Bestell-Sortiment an Büchern, E-Books, Musik-CD’s und Spielfilmen auf DVD und Blu-Ray. Der Shop ist übrigens auch auf mobilen Geräten wie Smartphones gut lesbar. Alle Bestellungen können Sie wahlweise in unserem Ladengeschäft abholen oder zur Wunschadresse liefern lassen. Das funktioniert in der Regel in weniger als 24 Stunden.
Kunden-Newsletter: Wenn Sie diesen Newsletter auf unserer Webseite entdeckt haben und ihn künftig maximal vier Mal pro Jahr in ihrem persönlichen E-Mail-Briefkasten vorfinden möchten, dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in unseren Verteiler an info@schulzschultz.de. Selbstverständlich können sie ihn auch jederzeit wieder abbestellen. Ihre elektronische Postadresse verwenden wir ausschließlich für eigene Mitteilungen und geben Sie nicht an Dritte weiter.